Impfaktion an Weiberfastnacht

  • 11.02.2021

Am 11.02.2021 feierte Die Amarita Oldenburg Weiberfastnacht. Es herrschte ein buntes Treiben mit Musik und bunten Kostümen. Das dabei die Bewohner und Mitarbeitenden ihre 2. Impfung gegen COVID-19 bekamen tat der Stimmung keinen Abbruch. Damit wird das bundesweit geltende Impfkonzept umgesetzt und macht Pflegeeinrichtungen wieder zu einem sicheren Ort zum Leben.

 

Pflegedienstleiterin Heike Bischert und Einrichtungsleitung Annette Göbel erzählen: „Wir sehen es als genau den richtigen Weg an, zuerst mit den Pflegeeinrichtungen zu starten. Dadurch können wir auch weiterhin Bewohner aufnehmen und so die umliegenden Kliniken entlasten. Es ist besonders jetzt wichtig, das Gesundheitssystem stabil zu halten. Wir haben unsere Bewohner und Mitarbeiter gefragt, ob Sie eine Impfung möchten und die Mehrheit hat zugestimmt“. Ein großer Schritt ist damit gemacht, um die Risikogruppen der Gesellschaft vor dem Virus zu schützen.

Zurück