Sommerfest mal anders

  • 17.06.2020

Unter dem Motto 20er Jahre, fand am Freitag, 12.06.2020 unser diesjähriges Sommerfest statt.

Nachdem bereits alles geplant und organisiert war, musste aufgrund der Hygienemaßnahmen bzgl. Covid-19 alles über den Haufen geworfen und neu erarbeitet werden.

Besonders für die Bewohner/Innen die bereits seit Wochen zurück stecken, wollten wir ein unvergessliches und tolles Sommerfest gestalten. Doch Corona machte uns einen Strich durch die Rechnung.

Statt zusammen zu tanzen und zu klönen musste auf Abstand und Einhaltung der Regeln geachtet werden. Statt lustigen Spielen gab es dieses Mal eine Reise durch die letzten 20 Jahre des AMARITA.

Besonders die Verkleidungen einiger Mitarbeiter/Innen waren spektakulär und konnten sich sehn lassen. Vom Fransenkleid über den Zylinder bis hin zu langen Perlenketten, Fingerhandschuhen und der Federboa wurde einiges geboten.

Alles war eben anders und speziell.

Trotz alle dem, haben es unsere Mitarbeiter/Innen geschafft ein Sommerfest auf die Beine zu stellen und die Bewohner zu begeistern. Neben leckerem selbst gebackenem Kuchen gab es auch Bratwurst vom Grill und frische Salate. 

Alles in allem war es doch noch ein schönes Sommerfest.

Danke, an jeden Einzelnen der dazu beigetragen hat.

 

Zurück